clubhaus.jpg

mf herren 60 360Einen in dieser Höhe nicht erwarteten 5 : 1 Sieg konnten die Herren 65 des TC Falkenberg in der Verbandsliga gegen den TSV Lesum-Burgdamm feiern.

Äußerst spannend verlief das Spitzeneinzel zwischen Reinhard Wojke und Theo Hobbie. Erst im Match-Tiebreak musste Reinhard einen Matchball beim Stande von 9:10 abwehren um am Ende mit 12 : 10 zu gewinnen. Ein klarer Sieg mit 6:1 und 6:1 gelang Bernd Schierenbeck im 2. Einzel. Ebenso sicher gewann Bernd Meyer mit 6:3 und 6:4. Seine erste Einzel-Niederlage musste Peter Nowatschik hinnehmen. Den Match-Tiebreak verlor er knapp mit 10:12.

Im Doppel ließen Bernd Schierenbeck und Bernd Meyer ihren Gegnern keine Chance und gewannen deutlich mit 6:1 und 6:1. Richtig spannend wurde es noch einmal im Spitzendoppel. Aber auch hier konnten sich Reinhard Wojke und Rolf Tuchel im Match-Tiebreak nach 2:3 Rückstand noch deutlich mit 10:3 durchsetzen.

Gemeinsam mit den Rotenburgern belegen die Falkenberger mit 6:0 Punkten Platz 1 in dieser Gruppe.