Weitere Artikel ...

  1. Nicolas Kiefer kommt

    my_image Nicolas Kiefer besucht TC Falkenberg

    Er ist auf den größten Plätzen der Welt gegen die besten Spieler angetreten. Am Donnerstag, den 30. September, kommt Nicolas Kiefer für einen Tag auf die Anlage des TC Falkenberg.

    Der ehemalige Weltklasse-Spieler und Silbermedaillen-Gewinner von Athen 2004 besucht in unregelmäßigen Abständen ausgewählte Vereine, die mit einer originellen Bewerbung in den sozialen Netzwerken überzeugen. Dieser Verdienst ist Sebastian Boberg und Christian Hobbie zuzuschreiben. Sie haben …

    weiterlesen ...
  2. Finale um die Nordliga

    my_image Herren 30 im Finale um Aufstieg in die Nordliga

    Die Herren 30 des TC Falkenberg spielen am 25. September um die Meisterschaft in der Oberliga und damit gleichzeitig um den Aufstieg in die Nordliga.

    Gegner ist die TSG Mörse aus der Nähe von Wolfsburg. Das Losglück bescherte dem Team des TCF ein Heimspiel. "Das wird ein absolutes Highlight", freut sich TCF-Mannschaftsführer Marco Ehrich und fügt hinzu: "Es ging uns zunächst …

    weiterlesen ...
  3. Spiel, Satz & Spende

    my_image Spiel, Satz & Spende

    Nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr ist das Breitensportturnier vom 19.-25. Juli zurück im TC Falkenberg. "Toll, dass es dieses Jahr stattfindet", freute sich Teilnehmerin Kerstin Soltwedel vom Borgfelder TC und verriet auch gleich warum: "Es ist das einzige Turnier, bei dem ich seit Jahren mitspiele. Man wird hier toll empfangen!"

    Bei der diesjährigen Auflage gibt es allerdings einige Neuheiten. So geht es zum ersten …

    weiterlesen ...
  4. Saisonabschluss mit Mixed-Turnier

    my_image Mixed-Turnier als Saisonabschluss

    Eine Tennissaison geht zu Ende in der fast alles anders war wegen Corona. Aber auch nur fast!

    Zum Saisonabschluss wurden fast schon traditionell die Clubmeisterschaften im Mixed ausgetragen. 10 Paare hatten sich angemeldet und auch das Wetter spielte mit. Es war wärmer und sonniger als bei den French Open.

    Die Organisation lag in den erfahrenen Händen von Turnierdirektor Wolfgang Elfert.
    Die Teilnehmer hatte er der Spielstärke entsprechend …

    weiterlesen ...

Seite 1 von 2